OCULAR Toilet line

Toilet line

Konstruktion:
Der Wandanschluss erfolgt, je nach Ausführung, mittels Winkeln oder Aluminium-Wandanschlussprofilen, welche zum Ausgleich von Bautoleranzen bis +/- 8 mm geeignet sind.

Glas:
Die Wände und Türen sind in Einscheibensicherheitsglas ( 10 mm), oder in Verbundsicherheitsglas de Stärke 10,76 mm ausführbar. Das Design ist variabel und kann, bei VSG, durch die innenliegenden Folien individuell gestaltet werden. Bei ESG ist die Gestaltung optional durch Digital- oder Siebdruck ebenso möglich wie auch eine Emaillierung.

Stützfüße:
Die Stützfüße bestehen, bei Anlagen mit Bodenluft, aus Aluminium in verschiedenen Ausführungen und Oberflächen.

Beschläge:
Das Beschlagsortiment umfasst sowohl runde, als auch eckige Komponenten in Edelstahl oder auch Zinkdruckguss in verschiedenen Oberflächen.

Die Anlagen werden entsprechend den räumlichen Gegebenheiten, maßgenau gefertigt.

Alle Modelle:

Ihr Ansprechpartner:
    Stephanie Klatt
  0340 - 66 14 219
  Nachricht an Kontakt