VK line

VK line

Wand:
Die Wand besteht aus einer 13 mm starken High-Pressure-Laminate-Platte (HPL). Die offenen, schwarzen Plattenkanten sind abgerundet. Das Aluminium-Türanschlagprofil ist schlossseitig mit einem eingelassenen Gummidämpfungsprofil versehen.

Tür:
Die Tür besteht aus dem gleichen Material wie die Wand. Die umlaufende Türkante ist entsprechend dem Plattenmaterial sichtbar Schwarz. Das Türblatt ist stumpf einschlagend.

Beschlag:
Der Beschlag besteht aus einem Kunststoff-Aufbauschlosskasten mit Riegel, einem Nylonknauf mit Abdeckrosetten, einer Frei/Besetzt-Anzeige sowie einer Riegelolive. 2 Stück wartungsarme 2-Stahlrollenbänder (kunststoffummantelt), wahlweise selbstschließend, die in den Profilen befestigt sind.

Stützfüße:
Die höhenverstellbaren Stützfüße bestehen aus einer Aluminiummanschette inkl. innenliegendem Stahlkern und einer Stahlbodenplatte mit Aluminiumabdeckrosette.

Konstruktionsmaße:
Anlagenhöhe: 200 cm inkl.15 cm Bodenluft, Türbreite 60 cm, Sondermaße auf Anfrage möglich
Platten und Beschläge: gemäß Farbkarte VK line
Profile: Aluminium E6/EV1 eloxiert
Abweichende Konstruktionshöhen: auf Anfrage

Ausführung vom Typ:
VK 13 HPL-Platte (High-Pressure-Laminate 13 mm), nassraumgeeignet
Farben und Dekore gemäß Farbpalette der VK line

Mehrpreise:
Profile: pulverbeschichtet nach RAL;
WC-Drückergarnitur, Zubehör: Aluminium, Edelstahl;
Stützfüße: pulverbeschichtet nach RAL; Edelstahl
Bänder: pulverbeschichtet nach RAL; Edelstahl, 3-teiliges Rollenband
Platten: weitere Farben und Dekore auf Anfrage
Konstruktionshöhen: auf Anfrage.

Der Trennwandtyp VK 13 ist für Feuchträume geeignet. Die Anlagen werden entsprechend den räumlichen Gegebenheiten maßgenau gefertigt.

Alle Modelle:

Downloads:

VK line PDF (848KB)

TÜV Nord

Nutzen Sie unseren Konfigurator!

Konfigurator

Ihr Ansprechpartner:
    Detlef Billing
  0340 – 66 14 226
  Nachricht an Kontakt